Häufig gestellte Fragen – Wir antworten!

Was ist BodyCROSS und was macht es besonders?

  • BodyCROSS ist ein Trainingskonzept auf der Basis natürlicher und funktioneller Bewegungen. Die Struktur und die Durchführung des Trainings garantieren nachhaltigen Erfolg und Spaß am Sport.

Wie läuft so eine Stunde ab?

  • Grundlage ist ein abwechslungsreiches Training. Es wird aber immer mit einem WarmUp begonnen. Im Anschluss wird gezielt die Körpermitte (Coretraining) gekräftigt.
    Ein darauf folgendes Techniktraining, zeigt dir den korrekten Umgang mit den Trainingshilfsmitteln. Der Hauptteil ist das Zirkeltraining dass der Coach immer auf die Zielgruppe gestaltet und auf verschieden Leistungsniveaus anpasst. Ein gemeinsames Cool Down beendet die Stunde.

Vertreibt BodyCROSS auch Sportgeräte?

  • Ja, BodyCROSS hat mit hauseigenen und in Handarbeit hergestelltem Functional Trainings Equipment hochwertige Trainingsausstattung im Angebot. Zudem bieten wir Fitnessstudios sogar Komplettlösungen mit dem “BodyCROSS – The Club” Studiosystem an.

Kann man für BodyCROSS Trainer werden?

  • Ja, wir bieten seit 2010 eine Functional Trainer Ausbildung an. Des weiteren kannst Du viele Weiterbildung im Bereich Kettlebell, Slingtraining, Calisthenics, Coretraining und Cardio Training besuchen und dich so weiter qualifizieren.

Was kostet so eine Ausbildung?

  • Die Basisausbildung kostet dich 399€. Damit verbunden ist die Lizenz zur Verwendung der Marke BodyCROSS®.

Wo finden die Ausbildungen statt?

  • Termine und die Veranstaltungsorte findest du aktuell in unserem Veranstaltungskalender. Hier kannst du dich auch zu den Events anmelden.

Was ist der Unterschied zu CrossFit oder anderen Functional Trainer Ausbildungen?

  • BodyCROSS setzt den Schwerpunkt nicht auf Wettkampf- oder Leistungsorientiertes Training. Bei uns steht die Qualität unserer Trainer und die Orientierung an Gesundheit und Nachhaltigkeit im Vordergrund. Zudem bieten wir dir professionelle Unterstützung vom Marketing bis zur Werbung.

Muss ich Lizenzgebühren bezahlen?

  • Ja, um den Namen BodyCROSS® vollumfänglich nutzen zu dürfen, musst du als Trainer alle 2 Jahre eine Lizenzgebühr von 199€ bezahlen. In dieser Zahlung ist jedoch auch schon eine Teilnahme an einer Weiterbildung deiner Wahl enthalten. Möchtest Du das nicht, läuft deine Lizenz nach 2 Jahren ab.