Warm Up

0

Aufwärmen ist sinnvoll; das ist jedem Trainer klar – vor allem denen, die sich mit Functional Training und HIIT beschäftigen. Hierbei werden viel höhere Anforderungen an das Training gestellt als beim klassischen Gerätetraining. Warum ist ein Warm Up so wichtig? Die wichtigste Funktion des Aufwärmtrainings ist die Vorbereitung der Muskeln und Gelenke auf die anstehende Belastung. Der Körper wird auf seine Arbeitstemperatur von 39° gebracht – hier können die für das Training wichtigen Stoffwechselvorgänge auf Hochtouren laufen. Zudem saugen sich die Gelenke mit Synovial-Flüssigkeit voll, werden also „geschmiert“. Auch der Sauerstoffgehalt der Muskeln wird erhöht.